Anmelden Registrieren

Login to your account

Username
Password *
Remember Me

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name
Username
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

ceRIM. Das Rohstoffmanagement-System.

Aufgrund fehlender Informationen und mangelnder Transparenz stehen heute Firmen, Verbände oder gar staatliche Stellen vor den großen Herausforderungen einen genauen Rohstoffbedarf (hierarchisches Exposure) zu ermitteln. Die Nicht-Bewältigung führt zu einem hohen Risiko sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene:

  • Mangelnde Transparenz über die firmeneigene Abhängigkeit von Rohstoffen zur Ausarbeitung einer Rohstoffstrategie
  • Geringe Handlungsfähigkeiten bei zukünftigen Rohstoffengpässen
  • Abhängigkeit der Produktpreise bzgl. volatiler Rohstoffpreise
  • Intransparenz von Abhängigkeiten innerhalb der (Zu-)Lieferkette

Zudem erhöht die zunehmende Volatilität der Rohstoffpreise die Komplexität und damit die Herausforderung bei der sicheren Produktkalkulation.
Reale Fälle zeigen, dass im schlimmsten Fall eine mangelnde Rohstoffstrategie bzw.-absicherung bis hin zur Insolvenz einer in den Kernprozessen soliden Firma führen kann.

 

Unser cerafin Angebot

ceRIM schafft die Lösung: ein integriertes Planungs- und Steuerungssystem, das eine detaillierte Sicht auf Finanz-, Risiko- und Steuerungskennzahlen ermöglicht.

ceRIM hilft Ihnen, kritische Rohstoffe frühzeitig zu identifizieren, den Risikogehalt zu messen und Maßnahmen zur Gewinnsicherung abzuleiten.

ceRIM unterstützt den gesamten Sicherungsprozess und gewährleistet eine einheitliche Sicht für alle Prozessbeteiligten.

ceRIM 

 

Ihr Nutzen durch cerafin

  • Integrierte Sicht auf Finanz- & Risikokennzahlen durch Einsatz von Industriestandards bei der Exposure-Ermittlung und Risikoquantifizierung
  • Verbesserte Entscheidungsgrundlagen durch erhöhte Transparenz, Verfügbarkeit sowie Geschwindigkeit
  • Konsistente Datensicht durch Business Intelligence & Data Warehouse
  • Identifizierung, Analyse und Quantifizierung von Rohstoffrisiken als Grundlage zur Ableitung und Umsetzung von Risiko- und Hedgingstrategien
  • Erhöhung der Produktivität und Effizienz im Arbeitsalltag
  • Unterstützung externes Reportings für Investoren, Finanzinstitute, Rating Agenturen, Verbände, etc.